Schnelllauftore

Schnelllauftore sparen Energie und minimieren Wärmeverluste – gleichzeitig bieten sie eine hohe Qualität und lange Lebensdauer für den Einsatz im modernen Industrie- und Gewerbebau. Sie eignen sich besonders für einen robusten und dauerhaften Einsatz im Innen- und Außenbereich. Mit Schnelllauftoren ist ein reibungsloser Verkehrsfluss zwischen den Hallen beziehungsweise der Halle und dem Außenbereich gesichert. Sie verringern zudem in der kalten Jahreszeit Energieverluste auf ein Minimum und schützen effektiv vor Schmutz und verhindern Zugluft. Eingesetzt im Außenbereich sind Schnelllauftore in Kombination mit Sectionaltoren und Rolltoren der geeignete Tag-/Nacht-Abschluss Ihres Gebäudes. Die verschiedenen Tortypen zeichnen sich durch hochwertige Materialqualität und ein durchdachtes Konstruktionssystem aus.

 

"Schnelllauftore mit absolut verschleißfreier Gegengewichtstechnik."

Geschwindigkeit

Die Öffnung- und Schließgeschwindigkeit beträgt je nach Torausführung und -breite bis zu 3 m/s.

Crash Schutz

Beim Anfahren des Bodenabschlussschwertes durch ein Fahrzeug wird der Rückhaltemechanismus geöffnet. Die Crash-Endstücke werden durch den Crash mechanisch nicht belastet und haben somit eine hohe Lebensdauer.

Sicherheit

Selbsttragende Seitenteile in Aluminium oder feuerverzinkter Industrieausführung. Die im Rolltorbehang eingelegten Windsicherungsrohre erlauben eine Windaufnahme von 8 auf der Beaufort-Skala.

Tiefkühlausführungen

Tiefkühlausführungen mit Heizung in den Seitenteilen, Abdeckhaube, Motor und Sicherheitsschranke.

Individualität

Machen Sie Ihr Rolltor zur Ihrem individuellen Werbeträger. Schnelllauftore mit vollflächig bedruckten Torbehängen, passen sich perfekt in die Umgebung ein und vermitteln dem Benutzer oder Passanten ein hochwertiges Image.

Sichtfenster

Im Rolltorbehang ist ein PVC-Sichtfenster (Stärke:2 mm) über die komplette Breite ab Oberkante Fußboden 1300 bis 2200 mm serienmäßig enthalten. Mehrere Sichtfenster und volltransparenter Torbehang optional.

Unsere Schnelllauftore sind standardmäßig
in folgenden Farben (RAL-Farben) erhältlich:

RAL 2004 (orange), RAL 1001 (beige), RAL 1003 (Signalgelb), RAL 1018 (Zinkgelb), RAL 3002 (Karminrot), RAL 5010 (Enzianblau), RAL 5012 (Lichtblau), RAL 6024 (Verkehrsgrün), RAL 7038 (Achatgrau), RAL 9005 (Tiefschwarz), RAL 9010 (Reinweiß)

Auch Sonderfarben sind möglich.